Antirassismus-Trainings

Die Reise beginnt bei uns selbst.

Wo sie bei mir begann: Im Jahr 2011 bin ich für 1 Jahr lang nach Südafrika gegangen und war dort als Assistent für Umwelterziehung und Jugendarbeit tätig. Mitten im Township, in dem die Apartheid („Rassentrennung“) noch sicht- und spührbar war, versuchte ich in Auseinandersetzung mit meinen Privilegien und meiner dortigen Rolle ein Verständnis über die südafrikanische Geschichte und Rassismus zu finden. Ja, auch im Vorfeld begann eine kritische Auseinandersetzung mit meinem Weißsein, meiner Sozialisation, meinen Bildern im Kopf und entsprechend auch mit Rassismus… „Antirassismus-Trainings“ Weiterlesen

Political Activism in Mauritius #1

#1 Podcast – Projektvorhaben (16.10.2018)

*** Hier anhören ***

Herzlich Willkommen auf meiner Reise nach Mauritius.

Hier, in der Deutschen Bahn von Rostock nach Frankfurt startet nun mein neuer Podcast:

Political Activism in Mauritius“

Nach meiner südafrikanischen Vernetzungsreise im letzten Jahr, bin ich nun von der Rosa Luxemburg Stiftung und der mauritischen Organisation CARES nach Mauritius eingeladen und nun direkt auf den Weg dorthin. In Mauritius findet die School of Ecology und die Indean Oceans People‘s Conference statt, an der ich jeweils teilnehmen und später auch noch ausführlicher von berichten werde. Organisiert wird dieses Projekt von CARES, dem Center for Alternative Research and Studies on Economic, Social and Environmental Issues (CARES) und ich bin mehr als nur gespannt, was mich erwarten wird. Insgesamt werden wir wohl ca. 80-100 Teilnehmende sein, davon auch einige Internationals, die sich ca. eine Woche lange mit verschiedenen Themen auseinandersetzen, einen Raum des Empowerments schaffen und Geschichten und Erfahrungen miteinander teilen werden.

„Political Activism in Mauritius #1“ Weiterlesen

Aktivismus

Kreative Protestformen / Creative Forms of Protest

Ein Workshop zu Politischen Aktivismus und wie wir mit Kreativität und Spaß diese Welt verändern können. / A workshop on Political Activism and how we can change this world with fun and creativity.

In diesem Workshop schauen wir uns an ausgewählten Beispielen unterschiedliche Formen des politischen Aktivismus an. Viele Bilder, Videos und Erfahrungsberichte verschaffen uns dabei einen authentischen Einblick in die unterschiedlichen Protestformen und ihre Hintergründe. Wir beschäftigen uns dabei auch mit der Frage was einen zeitgemäßen und effektiven politischen Aktivismus ausmacht und was das eigentlich mit uns persönlich zu tun hat. Wir lernen aus der Geschichte und fragen uns, welche Aktionsformen es heute braucht und wie wir mit Kreativität, Torten, lauten Subwoofern und einer Tüte Konfetti unseren Handlungsspielraum ausschmücken können, um uns eine befreite und solidarische Gesellschaft aufzubauen.

Postkolonialismus

Ein kritischer Blick auf Sprache und koloniale Kontinuitäten.

Sprache. Macht. Wirklichkeit.

In diesem Impulsworkshop geht es um die politische Bedeutung von Sprache. Was ist Sprache im Kontext politischer Bewegungen? Warum wird ihr so viel Wert zugemessen? Was kann Sprache erschaffen, was verschleiert sie und was oder wen macht sie vielleicht sogar unsichtbar? Gemeinsam schauen wir uns ausgewählte Beispiele an, lernen dabei die politische Dimensionen zu erfassen und entwickeln Handlungsmöglichkeiten für eine diskriminierungsarme Sprachpraxis. Der Workshop erfordert kein Vorwissen, lebt von einer prozessorientierten Interaktion aller Interessierten und stellt anfangs die Initiative Rostock Postkolonial vor.

„Postkolonialismus“ Weiterlesen

Südafrika und der Widerstand gegen die Apartheid

Multimedialer Themenabend:

*** Nach meiner Reise im November/Dezember 2017 gibt es nun eine neue Vortragsreihe zu Südafrika und der Widerstand gegen die Apartheid – hier gehe ich neben den historischen Ereignissen auch sehr gern auf die aktuellen politischen Veränderungen in Südafrika ein. ***

Eine multimediale Präsentation mit anschließender Diskussion über die Geschichte und Gegenwart Südafrikas. Der Fokus liegt hierbei auf der Schwarzen Widerstandsbewegung gegen die Apartheid – die Rassentrennung Südafrikas, welche das Land gut ein Jahrhundert prägte und auch heute noch ein relevantes Thema ist. Mit einigen Videobeispielen, zahlreichen Bildern, vielen Liedern und persönlichen Ergänzungen soll die Widerstandsbewegung Südafrikas vorgestellt und im Anschluss offen diskutiert werden. Weitere konkrete Fragen zum Themenabend können gern an mich gestellt werden.

„Südafrika und der Widerstand gegen die Apartheid“ Weiterlesen

Visualisierungstraining

www.visualisierung.org

Eine Neue Web-Präsenz zum Visualisierungstraining von Jannes Umlauf

Nach nur einem Praxistag haben meine Teilnehmenden diese Flipcharts in ca. 2 Stunden mit meiner Hilfe erstellt. Buchen Sie jetzt ein Training und visualisieren Sie wie ein Profi!

Hiermit lade ich herzlich zu meinem nächsten Visualisierungstraining ein.
Auch nach Terminabsprache buchbar.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Und so lassen sich mit Bildern, Formen, Farben und Figuren bildungspolitische Inhalte und komplexe Zusammenhänge kreativ und einprägsam vermitteln. Ebenfalls wird die Aufmerksamkeit der Teilnehmenden durch ansprechende und interaktive Präsentationsformen immer wieder eingefangen. Auch wichtige Gruppen-Prozesse, Emotionen und Ergebnisse können mit Techniken der Visualisierung festhalten werden. Also ran an den Stift!

„Visualisierungstraining“ Weiterlesen

Life is a journey

 

Ein paar Zeilen aus einer langen, regnerischen Nacht…

Auf den Straßen Südafrikas: Die Zeit war reif und meine Reise zurück nach Johannesburg stand an. Zurück in eine volle und schnelle Großstadt. Ob ich dort noch ein paar Tage Urlaub, Sonne und Entspannung genießen kann, bevor es zurück ins graue und kalte Rostock geht? Ich stieg ein wenig nachdenklich und durchaus auch ein bisschen traurig in den Bus. Tschüss East London, ich verlasse dich, doch ich hab zahlreiche Erinnerungen im Rucksack. „Life is a journey“ Weiterlesen

Resistance in Johannesburg #2

Hier könnt ihr den Beitrag auch bequem als Podcast anhören: Dropbox-Link

Mit der Zeit lernt man eine Stadt doch recht gut kennen, knüpft Freund*innenschaften und bekommt Insider-Infos über Orte und Menschen, die hier in der Region aktiv sind und versuchen gutes zu tun. Der Folgende Artikel bringt euch weitere Projekte ein wenig näher und verrät abschließend auch, wie es bald hier weiter geht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Resistance in Johannesburg #2“ Weiterlesen

Resistance in Johannesburg

Podcast Nr. 2: hier anhören  (6min)

* links in der Sidebar könnt ihr euch bequem via Email meinen Blog abonieren *

Tagsüber brennt die Sonne auf den Schultern und den Asphalt, viele Menschen sind unterwegs, ich führe ständig Gespräche über Politik und Widerstand, doch heute Abend regnet es ein wenig und das bringt Abkühlung und damit auch endlich mal ein wenig Pause und Ruhe, um ein paar Zeilen zu schreiben. Der Kontakt zu euch ist mir sehr wichtig und ich freue mich sehr über Austausch!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Resistance in Johannesburg“ Weiterlesen